Unser SUP Verleih auf Fuerteventura

Klaudie  SUP in glasklarem blauen Wasser!

  • Abwechslungsreiches SUP Revier für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Windgeschützte Bucht mit flachem Wasser ohne Strömung für Anfänger
  • Beachbreak mit sanft auslaufenden rechten und linken Wellen für Fortgeschrittene
  • Ocean & Earth SUP Bretter aus Epoxidharz mit weicher rutschfester Schaumstoffoberfläche
  • Höhenverstellbare Fiberglas-Paddel von Ocean & Earth
  • Billabong Neoprenanzüge
  • Glasklares, warmes, blaues Wasser, weißer Sandstrand, malerischer Felsen mit Kirche
  • Verleihstation nur ca. 100m vom Strand entfernt

Stand Up Paddling in Morro Jable

Beim SUP (Stand Up Paddling) steht der Surfer auf einem speziellen Surfbrett mit viel Volumen und paddelt mit einem großen Paddel, ähnlich wie beim Kanufahren. Durch das Paddel kann der Surfer das Brett schneller beschleunigen und in schwachen Wellen einfacher die Geschwindigkeit aufrechterhalten, um länger auf der Welle surfen zu können.
Seit einigen Jahren sieht man immer mehr SUP Surfer nicht nur auf dem Meer, sondern auch auf vielen Binnengewässern. Das gleichmäßige Paddeln bei aufrechter Position ist ein gesundes Ganzkörpertraining in der Natur, welches nicht nur Arme und Schultern, sondern auch Rücken, Bauch und Beine kräftigt.

Die ersten SUP Surfer waren polynesische Fischer, die sich in ihren Kanus stehend vor der Küste Tahitis auf dem Meer fortbewegten. Auch heute sieht man noch - zum Beispiel in Indonesien - kleine Bambusflöße auf denen sich Fischer im Stehen mit Hilfe von Stangen und Paddeln vorwärtsbewegen.
Im letzten Jahrhundert nutzten vor allem hawaiianische Surflehrer das SUP Surfing, um durch die erhöhte Position einen besseren Blick auf ihre Surfschüler zu haben. Das große Brett war komfortabel, ließ sich leicht zwischen den Riffen manövrieren und bot Platz und Stabilität um Fotos von den Surfschülern aufzunehmen.

Seit einigen Jahren ist SUP eine eigenständige Sportart mit vielen Unterdisziplinen, zum Beispiel Stand Up Paddle Surfing und Distance Stand Up Paddling.

Morro Jable ist ein abwechslungsreiches Revier für SUP Surfer. Anfänger sowie Fortgeschrittene finden hier sehr gute Bedingungen zum Stand Up Paddling.
In der windgeschützten Bucht von Morro Jable mit ihrer malerischen Klippe und dem weißen Sandstrand gibt es kaum Strömung und Wellen. Das Wasser ist klar und azurblau - der ideale Platz für die ersten Stehversuche und kleine Touren auf dem SUP Board.
Zum Nachbarort Jandia sind es wenige Minuten zu Fuß am Strand oder mit dem SUP Board im Wasser. Diese kleine Tour führt entlang an der Sanddüne von Morro Jable zu einem bekannten Surf Spot Fuerteventuras. Am Leuchtturm von Jandia brechen je nach Wind- und Wellenrichtung sanfte linke oder rechte Wellen auf einer Sandbank. Perfekt um mit dem SUP Board Wellen zu surfen.

Unser Shop in Morro Jable liegt nur 100 m vom Meer entfernt. Hier verleihen wir Ocean & Earth SUP Bretter aus Epoxidharz mit weicher rutschfester Schaumstoffoberfläche, höhenverstellbare Fiberglas-Paddel von Ocean & Earth und Billabong Neoprenanzüge.

SUP Verleih Preise

Die Preise können saisonabhängig variieren.

*1 Stunde (60min) SUP Verleih - (inkl. Paddel & Brett) - 10 Euro
2 Stunden SUP Verleih - (inkl. Paddel & Brett) - 15 Euro
4 Stunden SUP Verleih - (inkl. Paddel & Brett) - 25 Euro

1 Tag SUP Verleih - (inkl. Paddel & Brett) - 40 Euro
3 Tage SUP Verleih - (inkl. Paddel & Brett) - 90 Euro

1 Stunde Neoprenanzug Verleih (Billabong Shorty) - 5 Euro
1 Tag Neoprenanzug Verleih (Billabong Shorty) - 10 Euro