SUP Verleih auf Fuerteventura

SUP surfen ist ein beliebter Sport in Deutschland und Europa geworden. Morro Jable auf Fuerteventura ist ein idealer Platz um mit dem SUP surfen zu beginnen. Die Windgeschützte Bucht ist ideal für erste Stehversuche und im benachbarten Jandia gibt es Wellen für fortgeschrittene SUP Surfer. In unserem Büro verleihen wir SUP Bretter von OCEAN & EARTH.

SUP surfen erfreut sich in Europa immer größerer Beliebtheit. Völlig zu recht, denn das die Mischung aus Kraft und Balance auf der Wasser ist ein tolles Workout für den ganzen Körper.

Durch das ständige Balance halten auf dem Brett werden auch die kleinen Muskeln aktiviert, welche die Wirbelsäule stützen. Für Menschen die viel im sitzen arbeiten und deshalb oft unterstützende Übungen für ihre Rückenmuskulatur machen müssen ist SUP schon fast eine therapeutische Maßname.
Das Beste an diesem Wassersport aber ist die Nähe zur Natur und seine Einfachheit. Nur mit einem Brett und einem Paddel Seen, Flüsse oder abgelegene Strände zu erkunden ist vor allem Sport und Ausgleich für die Seele.

Entstanden ist das „Stand Up Paddeling“, wie viele andere Spielarten des Wellenreitens auch, auf Hawaii. Hawaiianische Surflehrer benutzten große Surfbretter auf denen sie stehen konnten und Stechpaddel zu manövrieren und einfacher und schneller zwischen ihren Surfschülern hin und her zu paddeln. Die erhöhte Position verschaffte ihnen einen besseren Überblick. Ankommende Wellen ließen sich so schneller ausmachen genauso wie Technikfehler der Surfschüler korrigieren.

Ursprünglich war das Paddel auch eine Hilfe um schneller Wellen zu bekommen und in schwachen Wellen das Brett weiter zu beschleunigen  um länger auf der Welle zu reiten.

Mittlerweile haben sich viele Formen des SUP entwickelt. Es gibt SUP Bretter die speziell zum Wellenreiten gebaut sind. Diese Bretter sind kürzer, wendiger um in der Wellen Kurven fahren zu können.
Eine andere Form des SUP sind lange Wander SUP Boards die ähnlich wie Kanus meist nur auf Binnengewässern benutzt werden.

Die meisten SUP Boards sind Allround-Bretter mit denen man so wohl im Flachwasser gut paddeln kann, aber auch kleine Wellen surfen kann.

In Morro Jable verleihen wie Allround SUP Bretter von der australischen Surfmarke OCEAN & EARTH. Diese leichten und benutzerfreundlichen Epoxy Boards haben einen weichen Schaumstoffbezug der vor Verletzungen schützt.

Unser Strand in Morro Jable ist ein ideales SUP Revier für Einsteiger und fortgeschrittene SUP Surfer. In der windgeschützten Bucht gibt es kaum Strömung und Wellen – ideal für die ersten Stehversuche auf dem Brett und kleine Touren.

Ein wenig weiter Richtung Osten laufen Wellen am Leuchtturm von Jandia. Hier können fortgeschrittene SUP Surfer saubere kleine Wellen absurfen.