Das Hygiene Konzept für unser Surfcamp auf Fuerteventura

COVID-19 Hygiene auch beim Surfkurs
Unsere Surf Villa ist bereit für Euren Besuch

In Zeiten von COVID-19 gelten besondere Ansprüche an die Hygiene. Damit Eure Urlaub entspannt und sicher ist haben wir eine Hygiene Konzept für unsere Unterkünfte und Surfkurse entwickelt.

Hallo,
nun sind es nur noch ein paar Wochen bis wir wieder offiziell unser Surfcamp hier auf Fuerteventura eröffnen.

Nach etlichen Wochen der ohne surfen und nur zu hause, sind wir nun wieder täglich am Strand.
Die Sandbänke in La Pared und Jandia sind bereit für den Sommer. Die letzten Tage waren hier wirklich so wie man sich surfen im Sommer vorstellt: Kleine saubere Wellen, warmes Wasser, strahlender Sonnenschein und entspannte Leute im Line Up.

Natürlich waren wir nicht faul. In den letzten Wochen haben wir viel in unserer Surf Villa in La Pared gearbeitet. Bald gibt es hier eine neues schönes Appartement welches eine separate Terrasse mit Pool und Meerblick und eine rustikalen Außenküche in unserem kanarischen Garten hat.
 

COVID-19 Hygiene in unseren Unterkünften

In Abstimmung mit den deutschen Ärzten Carola Simoni und Norbert Kuner haben wir unsere Hygienemaßnahmen vor Ort so angepasst, dass Ihr einen entspannten und sicheren Urlaub verbringen könnt. In allen unseren Unterkünften gibt es separate Badezimmer und Küchen, die man nicht mit anderen Mitreisenden teilen muss. Wir waschen unsere Bettwäsche und spülen das Geschirr immer mit mindestens 60 Grad.

Alle öffentlichen Bereiche der Surf Villa werden regelmäßig desinfiziert und es gibt Desinfektionsspender.
 

Unser Surfkurs entspricht den aktuellen Hygienemaßnahmen!

Wir haben unser Team geschult und unseren Kurs den aktuellen Ansprüchen an Abstand und Hygiene angepasst. Wir desinfizieren regelmäßig unser Surfmaterial. Jeder Surfschüler bekommt bei uns für die Zeit seines Aufenthaltes den gleichen Neoprenanzug und das gleiche Surfbrett.
Neben unserer Einweisung zur Theorie von Surfmaterial, Gezeiten und Strömungen erklären wir Euch in kurzen einfachen Schritten auch unsere Maßnahmen zur COVID-19 Hygiene.

Am Strand halten wir Abstand von anderen Surfern und anderen Surfschulen. Dank unserer Landrover Defender kommen wir auch an Strände die selbst in der Hauptsaison menschenleer sind!
Im Auto ist Maskenpflicht.

Unsere Surflehrer tragen während der gesamten Zeit im Kurs Maske und am Strand ein Visir damit Ihr den Erklärungen und Technik Tipps besser folgen könnt.
 

Fazit

Fuerteventura ist Corona frei und es sind nur noch wenige Woche bis wir wieder die ersten Surfer bei uns begrüßen können. Unser COVID-19 Hygienekonzept garantiert Euch einen entspannten uns sicheren Urlaub.
Bei Eurer Anreise erklären wir Euch kurz unsere neuen Maßnahmen und Ihr bekommt von uns ein Infoblatt mit weiteren Informationen. Bei Symptomen von COVID-19 stehen wir Euch bei und organisieren den Transport zu den deutschen Konsulatsärzten Carola Simoni und Norbert Kuner, die ihre Praxis nur wenige Fahrminuten von uns entfernt haben.
Natürlich stellen wir Euch auch Masken und Handschuhe zur Verfügung.

Bis bald in den Wellen
Euer
Christof