Unsere Surfkurse für Kinder und Familien

Lukas  Wenn ich groß bin werde ich Surfprofi!

  • 4 1/2 Stunden Surfkurs täglich (inklusive Beach Transfer)
  • Persönliche Betreuung in kleinen Gruppen (bei Kindern unter 11 Jahren ist eine zusätzliche Betreuungsperson / Surflehrer Assistent mit am Strand.)
  • Kinderneoprenanzug mit langen Armen und Beinen von Billabong
  • Kindgerechte Surfbretter aus weichem Schaumstoff
  • Alle Surflehrer sind FES, Surfing GB oder ISA zertifiziert
  • Alle Surflehrer sind Beach Lifeguards
  • 4WD Safari (Landrover Defender) zum Strand mit den besten Wellenbedingungen für das Surflevel unserer Surfschüler
  • Tägliche Lernerfolge dank moderner, aufeinander abgestimmter Lehrpläne
  • Videocoaching, GoPro Verleih, Teilnehmerzertifikat
  • Gratis Pick Up zum Surfkurs von allen Surfcamps und von allen Hotels im Süden Fuerteventuras

Unsere Surfkurse für Kinder

Surfen ist ein großartiger Sport für Kinder. Strand und Wellen sind ein Abenteuerspielplatz, der auch uns erwachsenen Surfern nicht langweilig wird.

Wir bieten das ganze Jahr Surfkurse für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren an. Während der Schulferien veranstalten wir regelmäßig Surfkurse nur für Kinder und Jugendliche.

Zum Surfkurs holen wir unsere Schüler von deren Unterkunft ab. Für Kinder haben wir zusätzliche Sitzerhöhungen im Auto.

Brett und Neoprenanzug sind die einzigen Ausrüstungsgegenstände die zum surfen benötigt werden. Ihr Aufbau und Gebrauch ist einfach und bedarf keiner längeren Erklärung.
Für kleinere Kinder haben wir spezielle Neoprenanzüge mit langen Beinen und Armen. Diese bieten einen besseren Schutz vor der Sonne und halten länger warm.
Außerdem erhalten Kinder von uns kleinere Surfbretter mit einer weichen Schaumstoffoberfläche, um eventuellen Verletzungen vorbeugen zu können.

Wir fahren jeden Tag zu dem Strand, der die besten Bedingungen zum Surfen für Kinder bietet. Dies sind Strände mit weichem Sand, wenig Strömung und kleinen Wellen.

Kinder erlernen Bewegungen spielerisch über ständiges ausprobieren. Beim Surfkurs verzichten wir deshalb auf einen Teil unseres Theorieunterrichts und erklären in kurzen einfachen Schritten alle notwendigen Regeln zur Sicherheit mit dem Surfbrett im Wasser. Dazu gehören auch Trockenübungen an Land, um die Aufstehbewegung auf dem Surfbrett zu erlernen.
Danach geht's mit dem Surflehrer ins Wasser. Er hilft bei der Auswahl der Wellen, schiebt die Kinder in die Wellen und gibt Tipps und Feedback.

Bei Kindern, die jünger als 11 Jahre sind, kommt darüber hinaus immer ein Surflehrer-Assistent mit an den Strand, um den Kindern beim Tragen der Bretter und der Auswahl der Wellen zu helfen.

Kinder Surfkurs Preise

Die Preise können saisonabhängig variieren.

*1 Tag Surfen - Kinder Surfkurs ab 49 Euro
3 Tage Surfen - Kinder Surfkurs ab 139 Euro
5 Tage Surfen - Kinder Surfkurs ab 209 Euro

Unsere Surfkurse für junge Familien

Auch für Kinder unter 7 Jahren sind Strand und Meer ein großartiger Spielplatz. Gerade hier benötigen kleine Kinder ständig Aufsicht und Fürsorge.
Für viele junge Mütter und Väter ist es nicht einfach, im Urlaub Sport zu treiben und gleichzeitig der Familie gerecht zu werden.

Deshalb bieten wir jungen Familien die Möglichkeit, einen Surfkursplatz zu buchen und sich diesen zu teilen. Das bedeutet:
Beide Elternteile nehmen an unseren Sicherheitseinweisungen, Theorie- und Praxisübungen an Land teil und im Wasser wechseln sie sich ab. So ist das Surfen für die Eltern möglich und die Kinder sind stets von Mutter oder Vater umsorgt.

Voraussetzung dafür ist ein eigener Leihwagen, den man auf Fuerteventura bereits für 15 Euro am Tag mieten kann.
Ein Leihwagen bietet noch weitere Vorteile. Die Sonne auf den Kanarischen Inseln ist zu jeder Jahreszeit sehr intensiv. An vielen Stränden finden sich weder Schatten noch Restaurants oder sanitäre Anlagen. Bedingt durch die anwesende Gruppe, mit der wir jeweils unterwegs sind, können wir den Platz auch nicht jederzeit verlassen.
Sonnenschirme oder Strandmuscheln helfen, halten jedoch das Sonnenlicht und die Wärme nicht auf Dauer ab. Mit dem Mietwagen kann man sich auf die Bedürfnisse der Kinder einrichten und den Strand auch früher verlassen.
Verbleibenden Elternteilen, die gern weiter surfen möchten, garantieren wir immer einen freien Platz in unseren Surfschulautos.

Diese Surfkursvariante bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und wird deshalb von vielen jungen Familien gebucht.

Familien Surfkurs Preise

Die Preise können saisonabhängig variieren.

*1 Tag Familien Surfkurs (2 Personen teilen einen Kursplatz) ab 49 Euro
3 Tage Familien Surfkurs (2 Personen teilen einen Kursplatz) ab 139 Euro
5 Tage Familien Surfkurs (2 Personen teilen einen Kursplatz) ab 209 Euro