Surfkurse auf Fuerteventura

Jean  Sehr kompetentes nettes Surf Team!

  • 4 1/2 Stunden Surfkurs täglich (inklusive Beach Transfer)
  • Persönliche Betreuung in kleinen Gruppen (max. 6 Schüler pro Lehrer)
  • Surfmaterial von Billabong (Neopren und Lycra)
  • Softboards für Anfänger, Surftech und NSP Boards für Fortgeschrittene
  • Alle Surflehrer sind FES, Surfing GB oder ISA zertifiziert
  • Alle Surflehrer sind Beach Lifeguards
  • 4WD Safari (Landrover Defender) zum Strand mit den besten Wellenbedingungen für das Surflevel unserer Surfschüler
  • Tgl. Lernerfolge dank moderner, aufeinander abgestimmter Lehrpläne
  • Videocoaching, GoPro Verleih, Teilnehmerzertifikat
  • Neu: Funkhelm Coaching!
  • Gratis Pick Up zum Surfkurs von allen Surfcamps und von allen Hotels im Süden Fuerteventuras
perfekte Welle einsamer Strand mit warmen blauem Wasser
mit dem Landrover Defender zum surfen
4WD Line Up
leichtes Jogging zum aufwärmen
Stretching
Take Off Training am Land im Surfkurs
auf ins Wasser
Surflehrer schiebt Surfschülerin in die Wellen
High Five mit dem Surflehrer
Surfschüler
erschöpft und glücklich
GoPro Bild Take Off
Funkhelm Coaching
Surfer mit Landrover Defender am Strand
Surfkurs im Sonnenuntergang

Mit OTRO MODO surfen lernen

Alle Surfkurse laufen ganzjährig und parallel, so dass Ihr an jedem beliebigen Tag im Jahr mit dem surfen lernen beginnen könnt.
Auf Wunsch stellen wir Euch gern ein ganz persönliches Surfkurs-Paket aus den folgenden Surfkursen zusammen: Anfänger Surfkurs, Fortgeschrittenen Surfkurs, Könner Surfkurs.

Wir holen Euch mit dem Auto von Eurem Hotel oder vom Surfcamp ab und fahren zu unserem Büro. Dort bereiten wir das Surfmaterial für den Tag vor.

Am ersten Tag suchen wir das richtige Surfbrett und den Neoprenanzug für Euch aus. Anschließend entscheiden wir anhand der Wellen-, Wind- und Wetterbedingungen zu welchem Strand oder Surfspot wir zum surfen fahren.

Wir fahren jeden Tag zum dem Strand/Surfspot der die besten Bedingungen zum surfen für das Surflevel unserer Surfschüler bietet. Nur noch schnell die Surfbretter auf's Autodach laden und es kann losgehen!

Am Strand erklären wir Euch die Strömungen und Wellen und legen den Bereich fest, in dem wir an diesem Tag Wellenreiten werden. Nach einem kurzen Aufwärmtraining gibt es eine Sicherheitseinweisung und Erklärungen zum Surfmaterial. Danach folgen die ersten praktischen Hinweise und Trockenübungen an Land.

Dann geht’s endlich in die Wellen! Euer Surflehrer ist entweder mit Euch im Wasser und hilft bei der Auswahl der Wellen oder an Land, um zu beurteilen, ob die Techniken richtig umgesetzt werden bzw. was Ihr noch besser machen könnt.

Da wir in unseren Surfkursen Wert auf ein kleines Surflehrer-Surfschüler-Verhältnis (max. 1:6) legen, können wir uns den Lernzielen und Lernfortschritten unserer Surfschüler individuell anpassen.
Selbstverständlich gibt es genug Zeit, um Euch Tipps zu geben oder Fragen über Gezeiten, Strömungen und Wellenentstehung zu beantworten.

Nach einer Pause hat jeder Gelegenheit, das neu Erlernte im Wasser zu üben und sich in den Wellen auszutoben. Unsere Surflehrer sind natürlich mit dabei und filmen Euch zweimal in der Woche für unser Videocoaching.

Neu: Funkhelm Coaching! Beim Funkhelm Coaching kann Dir unser Surfguide, während Du auf der Welle surfst, sagen, wann Du welche Bewegung machen musst. So ist es kinderleicht die richtigen Bewegungsabläufe für Turns und schwierige Manöver zu lernen!

kurzer Lauf zum aufwärmen am endlosen Strand
Dehnübungen
Surflehrer Peter erklärt das Surfbrett
Take Off Training an Land
Jetzt geht's in die Wellen
Surflehrer erklärt die richtige Postion auf dem Surfbrett
letzte Tipps zur Auswahl der richtigen Wellen
Surflehrer schiebt Surfschülerin in die Welle
erfolgreicher Take Off
glücklich und erschöpft

Anfänger Surfkurs

  • Täglich geht's zum Surfspot mit den besten Wellen für Euer Surflevel
  • Abgleiten einer Weißwasserwelle in stehtiefem Wasser
  • Take Off auf einer Weißwasserwelle in stehtiefem Wasser
  • Trimmen des Brettes in einer Weißwasserwelle in stehtiefem Wasser
  • Lenken des Brettes in einer Weißwasserwelle in stehtiefem Wasser
  • Inklusive zweimal Videocoaching pro Woche
Surfkurs Übungen und Erklärung an Land
rauspaddeln ins Line Up
rauspaddeln ins Line Up
Take Off auf einer grünen Welle
Surflehrer und Surfschüler auf der gleichen Wellen
beim rauspaddeln die Wellen überwinden
perfekter Stand, kleine grüne Welle
hang loose Dude
Surfschüler in der grünen Welle
mit Funkhelm Coaching schnell Fortschritte beim surfen machen

Fortgeschrittenen Surfkurs

  • Täglich geht's zum Surfspot mit den besten Wellen für Euer Surflevel
  • Paddeltechnik und Tauchtechnik zum erreichen des Line-Up
  • Suche nach dem Peak und Positionierung im Line-Up
  • Anstarten der grünen Welle auf dem Bauch
  • Anstarten der grünen Welle stehend
  • Bottom Turn
  • Hoch - Tief - Belastung
  • Top Turn
  • Inklusive zweimal Videocoaching pro Woche
Surfbretter für den Surfkurs vom Autodach laden
Surfkurs an einsamen Strand mit sauberen Wellen
Surfspot wird erklärt
auf dem Weg ins Line Up
power Snap
Longboard Cutback
backside Cutback Training mit Funkhelm
on the way to the lip
power Cutback
happy Surf Dude

Könner Surfkurs

  • Täglich geht's zum Surfspot mit den besten Wellen für Euer Surflevel
  • Surfen in steilen/holen Wellen
  • Bottom Turn, Top Turn
  • Cutback
  • Floater, Snap
  • Inklusive ein gratis Funkhelm Coaching
  • Inklusive zweimal Videocoaching pro Woche

Surfkurs Preise

Die Preise können saisonabhängig variieren.

*1 Tag Surfen - Surfkurs (Anfänger/Fortgeschrittene/Könner) ab 49 Euro
3 Tage Surfen - Surfkurs (Anfänger/Fortgeschrittene/Könner) ab 139 Euro
5 Tage Surfen - Surfkurs (Anfänger/Fortgeschrittene/Könner) ab 209 Euro

Ihr wollt noch mehr Surfen?
Ihr könnt jeden unserer Fortgeschrittenen Surfkurse auch als intensiv Surfkurs buchen, mit zwei Surfsessions am Tag!
5 Tage intensiv Surfkurs (nur für Fortgeschrittene und Könner) ab 339 Euro

Hier könnt Ihr unsere Surfschulbroschüre als pdf Datei downloaden.