OTRO MODO Surfcamp Fuerteventura FAQ

Allgemein

Gibt es bestimmte Anreisetage und gibt es feste Anfangstage für den Surfkurs?
Nein. Ihr könnt an jedem beliebigen Tag anreisen und an jedem beliebigen Tag mit dem Wellenreitkurs beginnen.

Was ist das Durchschnittsalter der Gäste?
Das Durchschnittsalter unserer Gäste ist von Anfang/Mitte 20 bis Mitte/Ende 30. Zu Ferienzeiten und Semesterferienzeiten sind die Gäste eher etwas jünger ansonsten eher etwas älter.

Gibt es viel andere allein reisende Gäste?
Wir haben oft allein reisende Gäste, deshalb liegen unsere Unterkünfte alle nebeneinander in der selben Anlage, so dass Ihr nach dem Surfen noch etwas mit den anderen Gästen unternehmen könnt. Außerdem unternehmen wir mit unseren Gästen mehrmals die Woche abends etwas zusammen.

Aus welchen Ländern kommen die anderen Gäste?
Unsere Gäste kommen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Groß Britanien, USA, Kanada, Italien, Skandinavien, Holland, Polen, Tschechien

Fuerteventura

Wie ist das Wetter auf Fuerteventura?
Fuerteventura hat eine Regenwahrscheinlichkeit von statistisch 5 Tagen im Jahr.
Die kälteste Zeit ist Februar. Im Februar ist das Wetter mit 20 Grad tagsüber und 15 Grad nachts, so wie in Deutschland im Mai/Juni.
Im Sommer sind durch den stetigen Passatwind aus Nordost die Temperaturen bei konstanten 25 bis 28 Grad.
Die wärmsten Tage sind im späten Frühjahr und Anfang des Herbstes, wenn der Wind aussetzt, dann steigen die Temperaturen auf 30 Grad.

Wie warm ist das Wasser auf Fuerteventura?
Im Sommer ist das Wasser auf Fuerteventura 24 Grad warm, im Winter 18 Grad warm.

Gibt es auf Fuerteventura Haie?
Nein.

Was kann man auf Fuerteventura noch machen außer surfen?
Fuerteventura ist ein Wassersport und Outdoor Paradies.
Man kann: Wellenreiten, Kitesurfen, Windsurfen, Segeln, Wakeboard fahren, Sandboarden, Tauchen, Quad fahren, Mountain Biken und vieles mehr.

Wann ist die beste Zeit zum Partymachen auf Fuerteventura?
Während der Hauptsaison im Sommer, zu Weihnachten und Silvester und zu Ostern.
Außerdem im Februar/März zum Karneval und im Juli während des Windsurf Worldcups.

Wo kann ich auf Fuerteventura günstig Surfbretter oder Neoprenanzüge kaufen?
Günstiges Surfmaterial auf Fuerteventura zu bekommen ist nicht einfach, da alle Produkte auf die Insel importiert werden und wegen des Aufwandes teurer als auf dem Festland sind. In unseren OTRO MODO Shops in Jandia und Morro Jable haben Surfboards von Surftech, Neoprenanzüge von Billabong und Kleidung von Billabong und OTRO MODO.
 

Surfkurs

Wo findet der Surfkurs statt?
Alle Surfkurse, Anfänger wie Fortgeschrittene, finden auf Fuerteventura statt. Bei allen Surfkursen werden entsprechend den Wellen- und Windbedingungen unterschiedliche Surfspots angefahren. Wir fahren jeden Tag zu dem Surfspot, der am besten für das Surflevel unserer Gäste geeignet ist.
Beim Surf Guiding fahren wir auch auf die Nachbarinsel Lanzarote, La Graciosa oder Los Lobos.

Kann ich wählen ob ich den Surfkurs auf Fuerteventura oder Lanzarote buchen möchte?
Nein. Unsere Surfcamps befinden sich in Morro Jable und Costa Calma auf Fuerteventura.

Ist Wellenreiten gefährlich?
Nein. Alle unsere Surflehrer sind lizenziert vom BSA (Bristish Surfing Association) oder ASA (Australien Surfing Association). Jeder Surflehrer ist außerdem lizenzierter Beach Lifeguard von der SLSA (Surf Life Saving Association).
Unter der Anleitung eines erfahrenen und ausgebildeten Surflehrers ist Wellenreiten ungefährlich.

Was brauche ich für den Surfkurs?
Strandsachen: Badehose, Badeanzug, Bikini für unter dem Neoprenanzug, Handtuch, Sonnencreme, Wasser.

Wie lange geht der Surfkurs?
Der Surfkurs dauert täglich 5 Stunden, inklusive Transfer.

Welche Leistungen beinhaltet der Surfkurs?
6 Teilnehmer/innen pro Kurs; 5 Stunden Unterricht am Tag; Alle Surflehrer sind (SLSA) Beach Lifeguards und (BSA) lizenziert; Wellenreitmaterial (Neoprenanzüge von Billabong, Surfbretter von NSP und Surftech etc.). Es wird jeden Tag der für das Surflevel der Gruppe am besten geeignete Strand angefahren; Transfer von und zu Eurer Unterkunft; Videoaufnahmen mit Bewegungsanalyse; Versicherung

In welcher Sprache wird der Surfkurs gehalten?
Der Surfkurs wird in Deutsch, Englisch, Spanisch gehalten.

Ist der Transfer im Surfkurs enthalten?
Sämtliche Transfers vom Hotel und zum Surfstrand sind im Preis enthalten.

Ich habe schon einen Anfängersurfkurs absolviert, was beinhaltet der Fortgeschrittensurfkurs?
Wir bieten verschiedene Fortgeschrittenen Surfkurse an. Fortgeschritten Anfänger - für Surfer die schon einen Anfänger Surfkurs absolviert haben und nun das Wellenreiten in grünen Wellen lernen möchten. Fortgeschritten Könner - für Surfer die schon in grüne Wellen surfen und neue Manöver lernen möchten, bzw. Ihre Manöver verbessern möchten.
Alle Surfkurse beinhalten Videoanalyse.
Da wir nur in kleine Kursgruppen unterrichten und deshalb individuell auf unsere Surfschüler eingehen können, besprechen wir - zusätzlich zu unserem Surfkursprogramm - nach dem ersten Surfen mit unseren fortgeschrittenen Surfschülern, was sie schon gut können und was sie als nächstes lernen möchten. So hat jeder fortgeschrittene Surfer seinen individuellen Lehrplan.

Wann ist die beste Zeit für einen Anfängersurfkurs?
Da wir täglich zu dem Surfstrand fahren, der die besten Bedingungen für das Surflevel unserer Surfschüler hat, ist jede Jahreszeit auf Fuerteventura perfekt um mit dem Wellenreiten zu beginnen.

Wann ist die beste Zeit für einen Fortgeschrittenen Surfkurs?
Da wir täglich zu dem Surfstrand fahren, der die besten Bedingungen für das Surflevel unserer Surfschüler hat, ist jede Jahreszeit auf Fuerteventura für einen fortgeschrittenen Surfkurs geeignet. Wenn Ihr schon länger surft und bei Eurem Fortgeschrittenen Surfkurs an einem Riff Wellenreiten wollt, ist die beste Zeit von Oktober bis April.

Wann ist die beste Zeit für ein Surf Guiding?
Das Surf Guiding wird nur in bestimmten Zeiträumen angeboten. Die Termine stehen auf unserer Internetseite unter der Rubrik Surf Guiding.

Was ist der Unterschied zwischen einem Surf Guiding und einem Fortgeschrittenen Surfkurs?
Beim Surfguiding übernachten wir mehrmals die Woche direkt am Surfspot und besuchen eine andere Insel.
Beim Fortgeschrittenen Surfkurs werden auch die besten Spots der Insel angefahren, aber es wird nicht am Spot übernachtet. Außerdem werden keine Ausflüge zu anderen Inseln angeboten.

Ab wann kann ich einen Fortgeschrittenen Surfkurs buchen?
Wir veranstalten unterschiedliche Fortgeschrittenen Kurse.
Wenn Ihr bereits einen Anfänger Surfkurs absolviert habt, dann empfehlen wir Euch den Fortgeschrittenen Anfänger Surfkurs. Dieser Surfkurs ist speziell für Surfer, die nach Ihren ersten Weißwasserwellen im Anfänger Surfkurs lernen wollen, wie man grüne Wellen surft. Da unsere Surfschule einen sehr kleinen Lehrer- Schüler- Schlüssel hat, sind wir außerdem in der Lage uns jedem Schüler individuell anzupassen und für jeden Fortgeschrittenen Surfer den Lehrplan anzubieten, der für ihn/sie am besten geeignet ist.

Wann sind die besten Wellen auf Fuerteventura?
Prinzipiell gibt es immer gute Wellen auf Fuerteventura. Es gibt für jede Jahreszeit unterschiedliche Spots welche die besten Wellen haben.
Wenn Ihr an den Riffen von Fuerteventura surfen wollt, ist die beste Zeit dafür von Oktober bis April.

Ich möchte eine andere Anzahl von Surfkurstagen als im Komplettangebot vorgeschlagen, geht dass?
Kein Problem! Schreibt uns wieviele Tage Ihr Surfkurs machen wollt und wir stellen Euch Euer ganz persönliches Kurspaket zusammen.

Ab welchem Alter dürfen Kinder am Surfkurs teilnehmen?
Wir unterrichten Kinder ab 7 Jahren. Damit Kinder sicher unterrichtet werden können muß der Surfkurs sorgfältiger geplant werden und es ist mehr Personal nötig, deshalb gewähren wir keinen Preisnachlass für Kinder.

Ist der Transfer zu den Surfspots im Kurspreis enthalten?
Sämtliche Transfers sind im Preis enthalten.

Kann ich mein eigenes Surfmaterial mitbringen?
Kein Problem. Fragt nach einem Preisnachlass, wenn Ihr komplett eigenes Surfmaterial benutzt.

Kann ich das Surfmaterial auch nach den Kurszeiten benutzen?
Kein Problem, während Deiner Surfkurstage kannst Du jederzeit nach dem Kurs am Hausstrand weiterüben.

Kann ich am surfkursfreien Tag am Hausstrand surfen gehen?
Natürlich, dafür kannst Du Dir gern ein Brett bei uns im Shop ausleihen.

Was kostet der Verleih von Surfmaterial?
Wenn Ihr nicht mehr bei uns im Surfkurs seid, kostet der Verleih von Brett und Anzug 10 Euro pro Tag.

Surfcamps

Gibt es eine Gemeinschaftsküche im Casa Alberto in Morro Jable?
Es gibt keine Gemeinschaftsküche im Casa Alberto, denn jedes Zimmer verfügt über eine kleine Küche. Außerdem ist das Frühstück und das Abendessen im Preis inbegriffen. Wir arbeiten mit einem kleinen spanischen Café/Restaurant zusammen, 2 Gehminuten vom Casa Alberto entfernt, in dem ihr täglich Frühstück und warmes Abendessen bekommt.

Gibt es Gemeinschaftsbäder?
Nein, in allen unseren Studios, Appartements, Bungalows gibt es ein Bad mit Dusche und WC.

Muss ich Bettwäsche oder einen Schlafsack mitnehmen?
Nein. In allen unseren Unterkünften gibt es Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher. Außerdem werden Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher von der Putzfrau regelmäßig gewechselt.

Muss ich Handtücher mitnehmen?
In allen unseren Unterkünften gibt es Handtücher. Lediglich für den Strand sollte man sich ein großes Handtuch mitnehmen. In allen Unterkünften kann es vorkommen, dass es für die Küche keine Geschirrhandtücher gibt.

Wie funktioniert der Flughafentransfer?
In unseren Komplett Angeboten (Surfkurs und Unterkunft) ist die Organisation des Flughafentransfers enthalten. Die Organisation des Flughafentransfers ist gratis. Leider dürfen wir den Flughafentransfer nicht selber durchführen, weil dies auf den Kanarischen Inseln gesetzwidrig ist und mit einer Strafe von mehreren tausend Euro geahndet wird. Nur Taxifahrer, die öffentlichen Busse und große Reiseveranstalter dürfen einen Flughafentransfer anbieten.
Der Flughafen von Fuerteventura (Puerto del Rosario) liegt ca. 60 km entfernt von unseren Surfcamps in Costa Calma und Morro Jable. Eine Taxifahrt vom Flughafen nach Costa Calma oder Morro Jable kostet ab 80,- Euro. Die öffentlich Busse verkehren nur alle zwei Stunden.
Weil wir möchten, dass unsere Gäste trotzdem schnell und preiswert zu uns gelangen, arbeiten wir mit allen örtlichen Reiseveranstaltern (TUI, Neckermann, Schauinsland, etc.) zusammen, um so einen sicheren und komfortablen Flughafentransfer anbieten zu können. Der Transfer kostet ca. 21,- Euro pro Person bis Morro Jable/Jandia und ca. 17,- Euro nach Costa Calma.
Bitte geht nach Eurer Ankunft an einen beliebigen Schalter und bittet dort um den Transfer zu irgendeinem einem Hotel in Costa Calma, Jandia oder Morro Jable.
Die Kollegen vor Ort stellen Euch ein Ticket aus und sagen Euch ganz genau zu welchem Bus Ihr gehen müsst und bei welchem Hotel Ihr wieder aussteigt. Alle Reiseleiter sprechen deutsch. Bitte hebt das Ticket sorgfältig auf, weil wir es später noch für die Abrechnung des Transfers benötigen.
Damit wir wissen, wo und wann wir Euch abholen kommen, ruft uns bitte kurz an oder schickt uns eine SMS, wenn Ihr im Bus sitzt.
Hier vor Ort kommen wir Euch vom Bus abholen, fahren dann mit Euch eine kleine Runde durch den Ort und zeigen Euch wo man Essen und Einkaufen kann, wie es zum Strand geht und sagen Euch wann der Surfkurs am nächsten Tag beginnt.
Danach bringen wir Euch zu Eurer Unterkunft.
Sollte es wider Erwarten Probleme bei der Organisation des Transfers geben, ruft uns bitte gleich an unter:
0034- 675 17 00 04 (Christof) oder
0034- 691165597 (Tine).
Bitte vergesst nicht uns Eure Flugdaten (Ankunftszeit und Flugnummer) zu schicken. Bitte schickt uns auch Eure Handynummer und Eure Flugdaten, falls wir uns hier vor Ort verpassen sollten (keine Sorge ist noch nie vorgekommen :)).

Ich möchte nur eine Woche am Surfkurs teilnehmen, aber noch länger in den Unterkünften wohnen, geht das?
Das ist kein Problem. Fragt nach einem Preisangebot für Eure Verlängerungswoche ohne Kurs.

Mein Freund/Freundin macht keinen Surfkurs kann er/sie trotzdem im Surfcamp wohnen?
Das ist kein Problem. Fragt nach einem Preisangebot für Eure Begleitperson.

Mein Freund/Freundin macht keinen Surfkurs kann er/sie trotzdem mit an den Surfstrand fahren?
Wenn Platz in unseren Autos ist, gar kein Problem. Wir können den Transport allerdings nicht garantieren, aber bis jetzt hat es sogar in der Hauptsaison funktioniert.

Gibt es in den Unterkünften einen Fernseher, wenn ja mit welchen Programmen?
In unserem Casa Alberto und unseren Bungalows gibt es einen Fernseher mit deutschen und spanischen Fernsehprogrammen.

Gibt es in den Unterkünften einen Internetzugang?
In einigen der Unterkünfte gibt es einen festen Rechner, an dem man gegen eine Gebühr ins Internet kann. In unserem Büro in Morro Jable haben wir W-LAN und einen Laptop, mit dem Ihr kostenlos Eure Mails abrufen könnt und Euch die neuesten Surfforcasts anschauen könnt.

Ist die Reinigung der Unterkünfte im Preis mit inbegriffen?
Die Reinigung der Unterkünfte ist im Preis inklusive. Es entstehen keine weiteren Kosten für Reinigung oder Endreinigung.

Ich habe schon eine Unterkunft, kann ich trotzdem am Surfkurs teilnehmen?
Gern kannst Du am Surfkurs teilnehmen. Wir holen Dich zum Surfkurs von allen Hotels im Süden von Fuerteventura(Costa Calma, Butihondo, Esquinzo, Jandia und Morro Jable) ab.

Gibt es Unterkünfte für Familien und Reisegruppen?
Wir vermitteln viele unterschiedliche Unterkünfte, auch für Reisegruppen und Familien, zum Beispiel Appartements für drei bis vier Personen, Bungalows mit mehreren Schlafzimmern und Ferienhäuser.
Ab sechs Personen geben wir einen Gruppenrabatt auf den Surfkurs.

Gibt es eine Verpflegung?
Die Verpflegung in allen Unterkünften in Costa Calma ist Selbstverpflegung. Im Casa Alberto in Morro Jable ist die Verpflegung als Halbpension im Preis inbegriffen.

Gibt es in der Nähe der Unterkünfte einen Supermarkt?
In der Nähe aller Unterkünfte (5 Minuten zu Fuß) gibt es günstige Supermärkte.

Gibt es in der Nähe der Unterkünfte Restaurants?
In der Nähe von allen Unterkünften (5 Minuten zu Fuß) gibt es verschiedene Restaurants.

Wie ist das Nightlife auf Fuerteventura?
In der Hauptsaison ist eigentlich immer was los, in der Nebensaison sind die Ausgehtage Donnerstag und Samstag. Sowohl in Morro Jable als auch in der Costa Calma gibt es verschiedene Discos und Bars, in denen Ihr gemeinsam den Tag ausklingen lassen könnt.

Was kostet der Lebensunterhalt/die Verpflegung auf Fuerteventura?
Da sich günstige Supermärkte in der nähren Umgebung befinden - nicht viel mehr als in Deutschland. Es gibt auch einige günstige und leckere Restaurants, in unserer Gästeinformation die Ihr vor Ort von uns bekommt, findet ihr Beispiele.

Kann man vor Ort Autos mieten?
Ja. Wir haben für Euch günstige Autovermieter zusammengestellt. Informationen findet Ihr in unserer Gästeinformation oder fragt uns einfach.

Kann man vor Ort Fahrräder mieten?
Ja. In unserem Büro in Morro Jable haben wir Beachcruiser Bikes, die Ihr für 5 Euro pro Tag leihen könnt.

Surf & More

Wo findet der Spanischkurs statt?
Der Spanischkurs findet im Büro oder in eurer Unterkunft statt. Gern könnt Ihr auch mit unserer Spanischlehrerin andere Treffpunkte ausmachen.

Wann findet der Spanischkurs statt?
Der Spanischkurs findet entweder vor oder nach dem Surfkurs statt und ist das ganze Jahr buchbar.

Was kostet der Spanischkurs?
Eine Stunde Unterricht kostet 15 Euro pro Person und ist direkt vor Ort bei der Lehrerin zu bezahlen.

Wieviel Teilnehmer hat der Spanischkurs?
Der Spanischkurs findet nur in kleinen Gruppen statt, maximal 5 Personen.

Wo findet das Yoga statt?
Der Yogaunterricht findet entweder in den Räumen der Yogalehrerin statt oder am Strand.
Das machen wir ganz flexibel vor Ort aus.

Was kostet das Yoga?
Eine Yogastunde kostet 15 Euro und ist direkt vor Ort bei der Lehrerin zu bezahlen.

Überschneiden sich Surfkurs und/oder Yoga oder Spanischkurs zeitlich?
Nein, es wird ein Kurs am Morgen stattfinden und der andere am Nachmittag, da die Lehrerinnen flexibel sind, können wir die Kurse immer so legen, dass sie sich nicht überschneiden werden.

Buchung

Wie läuft die Buchung ab?
Schickt uns eine Mail über das Kontaktformular auf unserer Internetseite mit Eurem gewünschten Reisezeitraum.
Wir beantworten täglich alle Anfragen und schicken Euch gern Informationsmaterial und Preise. Natürlich könnt Ihr uns auch anrufen:
+49 (0)30 415 08 70 0 (Berlin office 9:00 - 19:00)
+34 675170004 (Fuerteventura office 9:00 - 12:00 and 17:00 - 20:00).
Sobald Ihr wisst welches Surfcamp Ihr zu welchem Termin Ihr buchen wollt, braucht Ihr nur noch den Flug zu buchen. Wir nehmen Euch in unser Buchungssystem auf und kümmern uns um die Reservierung der Unterkunft und die Organisation des Flughafentransfers.

Wann muss ich das Surfcamp, den Surfkurs bezahlen?
Wenn das Surfcamp oder den Surfkurs bucht, bekommt Ihr von uns eine Buchungsbestätigung. Nach dem Ihr eine Anzahlung auf unser Konto überwiesen habt, ist Eure Buchung bei uns gültig. Den Rest des Geldes überweist Ihr bitte bis spätestens 14 Tage vor Reiseantritt auf unser Konto.

Wer ist mein Ansprechpartner für die Buchung?
Eure Ansprechpartner für die Buchung sind Tine und Christof.

Flugbuchung

Kann Ich über OTRO MODO Surfschool meinen Flug buchen?
Da wir nur ein kleiner Reiseveranstalter sind vermitteln wir leider keine Flüge.
Gern helfen wir Euch bei der Suche eines preiswerten Fluges. Schickt uns Euren Reisezeitraum und die für Euch in Frage kommenden Abflughäfen.

Welche Fluggesellschaften fliegen Fuerteventura an?
Nach Fuerteventura könnt ihr fliegen mit Condor, Norwegian, Air Berlin, Tui Fly, Happag Lloyd, Iberia, Ryan Air, LTU, Easy Jet oder Spain Air. Von der Schweiz aus fliegt außerdem noch Edelweiss und von Österreich Nicki.

Wo kann ich am besten günstige Flüge buchen?
Es lohnt sich frühzeitig nach speziellen Angeboten Ausschau halten. Condor bietet regelmäßig „Fliegenpreise“ an.
Es lohnt sich auch große Flugreiseportale zu checken, wie zum Beispiel www.google.de/flights/; www.billigflieger.de; www.flug.de; www.opodo.de; www.flug.idealo.de oder www.ltur.de usw. da diese meist größere Ticketkontingente aufkaufen und deshalb Flüge sehr günstig anbieten können.
Es ist außerdem immer gut flexibel beim Reisedatum zu sein, weil es oft an unterschiedlichen Wochentagen unterschiedlich teuere/günstige Flüge gibt. Die günstigsten Flüge sind oft die Flüge, die sehr früh losgehen, zum Beispiel um 6 Uhr morgens.
Tipp: Abonniert die Email Newsletter der Fluggesellschaften, so wisst Ihr genau bescheid wann die nächste Rabattaktion für günstige Tickets startet. Lastminuteangebote gibt es nur noch selten.

Wann/Wie lange im voraus ist es am besten den Flug zu buchen?
Da alle Fluggesellschaften unterschiedliche Preisklassen pro Flieger anbieten gilt, umso früher umso günstiger ist der Flug, denn die günstigsten Plätze sind die, welche zuerst verkauft werden.
Lastminuteangebote gibt es nur noch selten.
Außerdem gibt es auch immer wieder günstige Angebote und Aktionen, zum Beispiel „Fliegenpreise bei der Condor“.

Ich möchte mein Surfbrett mit nach Fuerteventura nehmen. Geht das?
Na klar, Ihr müsst es einfach nur als Sportgepäck bei der Airline anmelden.
Im Durchschnitt werden zwischen 15 und 30 Euro pro Strecke berechnet.

Zu welcher Jahreszeit / in welchem Monat gibt es die günstigsten Flüge?
Die günstigsten Flüge gibt es in der Regel in der Nebensaison, zum Beispiel außerhalb der Schulferien.
Tipp: In Eurem Bundesland sind zum Zeitpunkt der Reise gerade Schulferien und der Flug ist teuer? Bucht den Flug von einem Flughafen in einem Bundesland in dem zum Reisezeitpunkt keine Schulferien sind. Mit dem "Rail und Fly" Ticket der Bahn kommt Ihr günstig zum Flughafen.